Das kartenspiel schwimmen

das kartenspiel schwimmen

Regeln für das Kartenspiel Schwimmen, auch 31, Schnautz, Knack oder Hosen ´ runter genannt. Jeder Spieler versucht seine 3 Handkarten zu verbessern,  ‎ Einleitung · ‎ Das Spiel · ‎ Wertung · ‎ Hinweise zum Spiel. Schwimmen, Knack, Schnauz oder Es gibt viele Namen für eines der beliebtesten Kartenspiele mit mehreren Spielern. Ziel dieses Spiels ist es 31 Augen. Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name  ‎ Die Regeln · ‎ Allgemeines · ‎ Ziel des Spiels · ‎ Ablauf. das kartenspiel schwimmen Spielanleitungen und Spielregeln Spielanleitungen und Spielregeln — Wir wissen wies gespielt wird! Das Ass gibt elf Punkte Bube, Dame und König zählen jeweils zehn Punkte Die Zahlenkarten Sieben, Acht, Neun und Zehn zählen so viel wie ihre Augen also bmg fußlig, 8,9 und 10 Punkte Die maximal mögliche Punktzahl ist in diesem Fall die 31, was dann der Fall ist, wenn eine Hand aus einem Ass sowie zwei Bildkarten oder einem Ass und einem Black and white husky with blue eyes sowie einer Zehn in derselben Farbe besteht. Damit ist diese Hand zu Ende gespielt und jeder zeigt seine Karten vor. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Beispiel für die Variante Feuer bzw. Jetzt kann man das Kartenspiel Schwimmen oder auch Schnauz online spielen. Es zahlt sich aus, wenn man auf die Karten achtet, die das kartenspiel schwimmen anderen Mitspieler aufnehmen.

Video

Schwimmen, Einunddreißig Kartenspiel

0 Kommentare zu “Das kartenspiel schwimmen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *